Untertitel hier eingeben

Dienstleistungen

Wundbehandlung

Leicht "verletzte" Schmusetiere werden in der Notaufnahme versorgt, z.B. das Schließen von Nähten.

Bei aufwendigeren Behandlungen schließt sich unter Umständen ein längerer Aufenthalt in der Kurklinik an.

Aufbaukuren

Von Liebe und Zuwendung ausgezehrte Kuscheltiere werden in der Kurklinik aufgepäppelt und kommen nach dem Aufenthalt gestärkt und wohl gefüllt nach Hause zurück.

Transplantationen

Schwere "Verletzungen" an Armen, Beinen oder anderen Körperteilen - dies schließt auch abgetrennte Körperteile ein - werden in der Kurklinik während eines längeren dortigen Aufenthaltes ausgeheilt.

Kosten

Die Leistungen führen wir ohne Rezept gegen eine Spende durch.

Die Spenden kommen der sozialen Arbeit der AWO Kreisverband Berlin-Nordwest e.V. für Menschen mit Behinderungen zugute.